++++   Corona Update   ++++

Diese Seite wird fortlaufend aktualisiert .

 

News vom RKI:

Südtirol ab Samstag 0 Uhr Risikogebiet!

 

Der Lehrgang endet daher vorzeitig am Freitag um 13 Uhr.

um Karantene- oder Testpflicht zu vermeiden, empfehlen wir Bozen / Südtirol vor 24:00 Uhr zu verlassen!

 

Aufgrund der aktuellen Lage und aktuell anstehender Lehrgänge haben wir eine Hotline und diese Infoseite eingerichtet.

 

Maßgeblich für die Durchführung der Lehrgänge sind die Vorgaben und Verordnungen der offiziellen Behörden. Wir nehmen KEINE Selbsteinschätzungen der Lage vor.

 

schickt bitte Eure Fragen und hilfreichen Hinweise an:

corona@ntb-schnee.de


Wir sind froh und erleichtert, dass der Lehrgang trotz Corona stattfinden darf und kann. Damit es so bleibt, halte dich bitte an unser abgestimmtes Hygienekonzept.

 

Hier findest Du übersichtlich aktuelle Corona Infos für Südtirol vom ADAC. Hier für die Provinz Bozen der Landesverwaltung, hier vom RKI.


Fragen und Antworten:

beantwortet nach bestem Wissen und Gewissen ohne rechtliche Verbindlichkeit

  • Was passiert, wenn Italien zum Risikogebiet erklärt wird?
    Das passiert immer Mittwochs bei RKI und Bundesregierung. Für nächste Woche ist es das nicht.
    Wäre es vor Lehrgangsstart passiert, hätten wir den Lehrgang absagen müssen.
    Würde es während des Lehrgangs passieren, hat jeder die Option abzureisen.
  • Werden die Lehrgangskosten bei Coronabedingten (Teil)absagen erstattet.
    Bei Lockdown in der Region Bozen haben wir mit unseren Vertragspartnern eine Erstattung vereinbart und geben diese an Euch weiter.
    Bei Erklärung eines Risikogebietes "werden wir schon eine Lösung finden" (Zitat Lift & Hotel)
  • Was, wenn Südtirol einen Lockdown macht?
    Dann muss der Lehrgang abgebrochen werden.
  • Was ist bei der Fahrt zu beachten?
    siehe ADAC.
  • Wie sind die Hygienebestimmungen im Hotel?
    Siehe Hygienekonzept.
  • Wer ist noch im Skigebiet?
    fast ausschließlich National- und Regionalmanschaften aus entweder EU-Nicht-Risikogebieten oder nur unter der Auflage eines negativen Coronatests.
  • Ist das Skigebiet für die Öffentlichkeit offen?
    Ja. erfahrungsgemäß jedochkaum jemand da...
  • Wer isst mit im Restaurant?
    morgens und Abends ausschließlich Hotelgäste nach einem Strikten Hygieneplan.
    Mittags alle Trainings- und Rennteams. auch hier gibt's ein Hygienekonzept.
  • Darf eigenes Essen mitgebracht werden?
    Ja. im Tal ist ein Supermarkt. WIr empfehlen zumindest einige Flaschen Wasser. Leitungswasser ist trinkbar.
  • Können wir dann jetzt endlich los?
    Ja -Abfahrt!